Februar, 2024

2024sa24feb13:00sa14:30Stadtnatur im Wandel: Informeller Rundgang "Frühling?"13:00 - 14:30(GMT+01:00) KATEGORIERundgangZIELGRUPPEErwachsene ThemenNaturerfahrung,Naturerleben,Stadtnatur,Umweltbildung

Veranstaltungsdetails

Erfahre mehr über die angesiedelten Projekte und lerne den Lernort NIRGENDWO kennen. Erst geht es durch Teile der Parkanlage des ehem. Wriezener Bahnhofs und dann ins NIRGENDWO. Der Schwerpunkt des Rundgangs liegt diesmal bei den Themen Frühling und Wildbienen.

Damit der Frühling vielfältig und bunt zu Dir kommt: im Anschluss an den Rundgang wird die Schatzkiste Saatgut geöffnet. Wir verschenken Saatgut und vielleicht schon die ein oder andere Pflanze für Deinen Balkon/Garten.

Treffpunkt ist am Parkeingang in der Kurve Rüdersdorfer Straße gegenüber der Feuerwehr.
Die Dauer beträgt 1,5-2 Stunden und ist auf maximal 15 Personen begrenzt.

Nur mit Anmeldung siehe unten.

Die Mindestanzahl für den Rundgang beträgt 3 Personen.

Bitte keine nicht-veganen Speisen mitbringen. Das NIRGENDWO ist ein veganer Ort. Kaffee, Tee, Wasser und Kekse sind bei diesem Angebot inklusive.  Barrierefreiheit: das NIRGENDWO ist ebenerdig Rollstuhl-geeignet.

Melde Dich hier an

Unterstütze unsere kostenfreien Angebote mit einem freiwilligen Beitrag Mindestpreis 0,00 €

Anzahl Tickets -1 +

Gesamtpreis 0,00 €

9 freie Plätze

Zeit

(Samstag) 13:00 - 14:30(GMT+01:00)

Ort

NIRGENDWO Umweltbildungszentrum & Kulturort

Helsingforser Straße 10